Studierendenwerk Trier, Anstalt des öffentlichen Rechts (AöR)



Seitenkopf
Seiteninhalt



Internet in den Wohnanlagen

Alle Wohneinheiten der Wohnanlagen Martinskloster, Tarforst, Petrisberg, Olewig & Kleeburger Weg sind mit einem Internetanschluss versehen, welcher von unseren Bewohnerinnen und Bewohnern auf Antragstellung zum Zwecke der Forschung und Lehre genutzt werden kann.

Die Nutzung ist auf 30 GB begrenzt und ist z. Z. kostenlos.



  • Alle Bewohnerinnen und Bewohner unterzeichnen bei Mietvertragsabschluss eine gesonderte Nutzungsvereinbarung. Der Anschluss kann dann ab dem Einzugstag direkt genutzt werden.

    Zur Konfiguration des Rechners wird ein Merkblatt (PDF-DOWNLOAD) ausgehändigt. Bei Problemen, Fragen zur Konfiguration etc. steht das "Netzwerkteam" der jeweiligen Wohnanlage gerne zur Verfügung.

    Die Netzwerklast (Up- und Downloads) ist auf 30,0 Gbite/Monat begrenzt.




  • Wie auch in der Nutzungsvereinbarung aufgeführt, ist die Netzwerknutzung auf 30,0 GB/Monat begrenzt. Bei einer durch den Nutzerverursachten Überlastung wird der Anschluss bis zum Ende des Monats gesperrt und steht ab dem folgenden Monatsersten wieder zur Verfügung.




  • Foto:

    Traffic-Zukauf

    Bei Bedarf kann weiterer Traffic preiswert online (über das Benutzerportal) oder in den Servicepoints des Studierendenwerks hinzu erworben werden.
    Der Zukauf ist immer nur für den laufenden Kalendermonat möglich.

                    Kosten: 10 Euro je 20 Gbyte.

    Bei einem Nutzervolumen von 75% und 90 % erhalten die Nutzer eine automatische Infomail mit dem Hinweis des bereits verbrauchten Traffics.

     

    Der Netzwerkverkehr kann wie folgt abgefragt bzw. zugebucht werden:  

     


       
           


Foto: Richard Herbst

Richard Herbst

Sachgebietsleiter IT
Tel. 0651/201-2983
E-Mail

Gebäude:
Studihaus, Raum ST 006

Öffnungszeiten:
Mo.-Fr. 7.30 Uhr bis 9.30 Uhr



Foto: Matthias Sonntag

Matthias Sonntag

Mitarbeiter IT Abteilung
Tel. 0651/201-3580
E-Mail

Gebäude:
Studihaus, Raum ST 006

Öffnungszeiten:
Mo.-Fr. 7.30 Uhr bis 9.30 Uhr





Seitenfuß