Studierendenwerk Trier, Anstalt des öffentlichen Rechts (AöR)



Seitenkopf
Seiteninhalt

28.03.2019

Stressbewältigung durch Achtsamkeit (MBSR) - Jetzt anmelden

Ab 6. Mai: Durchatmen, Ruhe finden, zu sich kommen

Stressbewältigung durch Achtsamkeit (MBSR)

Klausuren, Präsentationen, Abgabetermine – Studenten leiden

oft unter Stress im Studium. Das kann zu körperlichen oder psychischen

Beschwerden führen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mehr Bewusstheit

in Ihr Leben bringen. Sie erleben, wie Sie mit Achtsamkeit

dem alltäglichen Stress entgegenwirken können. MBSR verbindet

Methoden der Achtsamkeitspraxis mit Erkenntnissen der modernen

Stressforschung.

 

Zentral sind das Erlernen und das intensive Einüben von Methoden

der Achtsamkeit:

• Achtsamkeitsmeditation im Sitzen und Gehen

• achtsame Körperwahrnehmung im Liegen (bodyscan) und in

der Bewegung (Yoga).

Ergänzt wird der Kurs durch Kurzvorträge und Gruppengespräche

zu Themen wie: Stressentstehung und -bewältigung, Umgang mit

Gefühlen, Gedanken und Schmerzen, Achtsamkeit im Alltag.

 

Umfang: 8 Abendterminen zu je 2 ½ Std und 1 Übungstag

Vor Kursbeginn erfolgt ein individuelles Vorgespräch

und ein Nachgespräch nach Ende des Kurses.

 

Termine: 8x Montag:

06.05.19 bis 01.07.19 (17.06.19 entfällt)

18:00 – 20:30 Uhr

 

Übungstag: Samstag 15.06.19 10:00 – 16:00 Uhr

 

Kursgebühr:25 € incl. Arbeitsbuch und 3 CDs mit Übungsanleitung

 

Anmeldung via Mail an: nicole.arendt@studierendenwerk-trier.de

 

Kursleitung:Nicole Arendt (Dipl.Psych.)

 

Ort: Clubraum Haus VII der Wohnanlage Petrisberg

In Kooperation mit der ESG.





Seitenfuß