Internetpräsentation Studierendenwerk Trier, Anstalt des öffentlichen Rechts (AöR)



Assistenzkraft in der Schwerbehindertenbetreuung

11.01.2021
Aufgrund einer Muskelerkrankung benötige ich (41, Rollifahrerin) für meinen selbstbestimmten Alltag Unterstützung. Ein Team von Mitarbeiter*innen hilft mir im Rahmen eines von mir jeden Monat unter Berücksichtigung der Wünsche der Assistenzkräfte gestalteten Dienstplanes bei pflegerischen Tätigkeiten und im Haushalt. Die Begleitung in meinem Job, bei ehrenamtlichen Tätigkeiten und in meiner Freizeit (gut, kann man momentan coronabedingt eher streichen?) gehört ebenso dazu. Ich koche gern und spiele Boccia (auch international). Wenn dann mal wieder alles normal läuft, treffe mich gern mit Freunden in Restaurants oder habe Freunde zu Besuch und hin und wieder geht’s in den Urlaub. Bei all diesen Dingen unterstützen mich meine Helfer*innen. Wenn du Teil dieses netten und manchmal verrückten Teams werden möchtest, wäre eigentlich nur Offenheit, Ehrlichkeit, ein Fünckchen Humor und ein Führerschein nötig. Vorkenntnisse braucht es nicht, es erfolgt eine umfangreiche Einarbeitung. Der Stundenlohn beträgt 11€/h. Momentan ist eine 450€ Stelle (ca. 40h/Monat) zu besetzen oder auch eine Anstellung als Werksstudent möglich (80h/Monat). Unizeiten werden bei der Dienstplanung berücksichtigt. Ich freue mich auf deine Bewerbung!
  • Trier-Tarforst