Internetpräsentation Studierendenwerk Trier, Anstalt des öffentlichen Rechts (AöR)





frisch gejodelt

  • #solltemirmaleineregenjackezulegen

    Wenn man extra früh aufsteht um vor dem Lernen noch laufen zu gehen und das Wetter dann einfach nur scheiße ist.
    2 Tage
    Trier
    Kommentare anzeigen
    • Geh halt trotzdem. Wirst dich gut fühlen danach.
    • Regenjacke an und los.
  • Wünsche jedem, der das liest, einen richtig nicen Tag.

    Thanks dude
    3 Tage
    Trier
    Kommentare anzeigen
    • Dankeschön
    • Dir auch!
  • #jaerhatesernstgemeint

    Mein Freund hat mich heute gefragt ob ich nich auf die zweite Banane am Nachmittag verzichten könne, mein Bauchfett würde ihn stören.
    Zu mir: 22 Jahre, 175cm, 52kg, Tennis-Spielerin und jetzt wieder single.
    13 Tage
    Trier
    Kommentare anzeigen
    • Wenn man meint, eine Frau mit einem trainierten Körper sei zu dick UM OBST ZU ESSEN? Ich kann oj da voll verstehen.
    • Was ist denn mit dem falsch gelaufen? Wie respektlos und taktlos kann man sich verhalten...Auch wenn es vermutlich wehtut, bei so Menschen kann man froh sein, wenn man sie nicht mehr im eigenen Leben hat.
    • Gut gemacht.
    • Schnell weg von so einem ekligen Menschen! Hoffentich bist du ihn auf ewig los.
  • #summervibes

    Eben gelesen, dass es sowohl den citybeach als auch die Moselperle dieses Jahr wieder gibt. Corona bitte lass es mich genießen können.
    20 Tage
    Trier
    Kommentare anzeigen
    • Onpopulär Opinion: An der Mosel zu chillen und Bierchen zu trinken ist so ziemlich überall am Ufer nicer als an dem Sandstrand.
    • Das ist ja das Gute an der Mosel, die ist groß genug für Alle! Ich freue mich auf jeden Fall mega auf chillen im Sand mit eiskaltem Bier und Musik statt pisswarmes Stubi in Brennnesseln.
    • Gibt´s da nen Unterschied? Also zwischen citybeach und Moselperle?
    • Ja, Citybeach ist auf dem Karstadt Dach und eher eine Bar und Moselperle liegen viele mittags auch im Bikini/Badehose und ist eher wirklich Strand.
  • #Sonnenmontag

    Aufstehen, die Sonne scheint!
    24 Tage
    Trier
    Kommentare anzeigen
    • Fenster auf und tief Luft holen.
    • Erstmal Morgenspaziergang zum Bäcker.
  • #Semesterstart

    Der Start ins nächste Semester (Waschbär Icon)
    Der emotionale support Waschbär ist sich bei seinem Studium sehr unsicher, ob wirklich alles klappt. Aber er glaubt , dass er am Ende den richtigen Weg finden und meistern wird. Und dasselbe gilt auch für all, die das hier lesen.
    Egal, ob du ein unsicherer Ersti bist, ein Vierti mit schlechten Noten, oder ob du überlegst abzubrechen, weil es nichts für dich ist.
    Am Ende findet jeder seinen Platz. Hab keine Angst vor der Zukunft (Waschbär).
    29 Tage
    Trier
    Kommentare anzeigen
    • Ich hab dich lieb, emotionaler support Waschbär!
    • Der Waschbär geht einen sehr unsicheren Weg, weiß nicht ob Studieren überhaupt etwas für ihn ist, oder wohin ihn das bringen würde. Aber er versucht trotzdem nicht die Hoffnung zu verlieren. Und hofft, dass ihr das auch nicht tut.
    • Danke oj!
  • #Corona

    Wie soll man das Leben meistern ohne Familie, ohne Freunde, ohne finanzielle Stabilität, ohne Perspektive, einer psych. Erkrankung und alles in der Pandemie..
    Was kann einem da Kraft geben?
    30 Tage
    Trier
    Kommentare anzeigen
    • Ein Haustier? Hund oder Hase. Stell dir vor nach einem stressigen tag kommst du zuhause an und wirst begrüßt von einem flauschigen trier das dich bedingungslos liebt.
    • Ich würde auch Hobbys sagen, bei einem Haustier überlege gut, denn es braucht Liebe und Fürsorge. Wenn du dich nicht um dich kümmern kannst, kannst du es auch nicht bei einem kleinen Trier. Du musst die Kraft in dir selbst finden, ein Haustier kann das niemals ersetzen, was schon in dir steckt.
    • Mir persönlich hilft Meditation sehr.
    • Evtl.halt im Glauben/Religion finden. Ist die Hoffnung erstmal wieder da, findest du die Kraft und Motivation für Freunde, Familie und auch um für finanzielle Stabilität zu sorgen.
    • Nur du selbst. Strukturiere deinen Tag, schaffe dir feste Rituale. Falls du studierst, Ziele, wie etwa die nächste Klausur oder der Abschluss. Ist nicht leicht, aber man kann es schaffen...
    • Also die finanzielle Stabilität macht da schon viel aus an Stressreduktion. Entweder zum Amt gehen oder sich nach Nebenjobs umgucken gibt trotz Corona viele Möglichkeiten dafür. Und ein Therapeut kann auch viel helfen.
    • Hobbys die einem Spaß machen, Kreativität ausleben, weiterbilden, musik hören ,...
  • #Trier

    Bin dafür, dass Trier die Hauptstadt von RLP sein sollte.
    1 Monat
    Trier
    Kommentare anzeigen
    • Trier gitt die Hauptstadt von Europa.
    • Wieso so klein denken? Das headquartier der Vereinten Nationen gehört nach Trier. Und zwar besser gestern als heute!
    • Trier wird Welthauptstadt und Zentrum des Universums..top that buddy.
    • Nur des Universums? Wieso nicht des gesamten Multiversums mit allen Paralleldimensionen?
    • Kenne keine Stadt , die die Vorzüge von Dorf und Stadt so vereint.
    • HauptstadtDerHerzenRLP
  • #Jobs

    Arbeitet ihr neben dem Studium? Wenn ja wo?
    1 Monat
    Trier
    Kommentare anzeigen
    • Hiwi an der Uni. Die Bezahlung kannst du online nachsehen. Ab April glaube ich 10,91€/h für hiwis ohne abschluss und 12, irgendwas für mit bachelorabschluss.
    • Jugendhilfe.
    • Club Aktiv als "Alltagshelfer". Die suchen immer. Dabei werden je nach Klient sehr verschiedene Sachen gemacht. Bei mir ist der krasseste Fall Pflege eines körperlich und geistig behinderten Kindes. Da geht die schicht auch über Nacht ab.
    • Im Einzelhandel bei nem Discounter.
    • Im Postsortierzentrum.
    • Kasse, Lebensmitteleinzelhandel. Die Bezahlung ist ziemlich gut, sonst hätte ich längst gekündigt.
  • #bibnutzung

    Wenn ernsthaft Leute ohne Maske in der Bibliothek sitzen und dann genervt sind wenn man ihnen sagt, dass sie die Maske anziehen sollen.
    1 Monat
    Trier
    Kommentare anzeigen
    • Ich würde das unten melden und bitten die Leute rauszuschmeißen. Wenn man keine Maske tragen will, kann man auch zu Hause bleiben.
    • Die Regeln in der Bibliothek sind doch klar und es ist doch nicht so schwierig sich daran zu halten. Ne Maske beim arbeiten im sitzen zu tragen ist jetzt nicht so viel verlangt.
  • #freizeitbeschäftigung

    Was macht ihr zur Zeit so mit eurem Leben? Habe bis zum Semesterbeginn komplett frei und weiß nichts mit mir anzufangen. Sport mach ich schon mindestens ne Stunde am Tag...TV langweilt mich momentan nur
    1 Monat
    Trier
    Kommentare anzeigen
    • Ich hab einen 3d Einrichtungsplaner gefunden und gestalte damit dauernd mein StuWo Zimmer virtuell um und Versuch was zu finden, was ich schön finde. Ansonsten gerade versuchen zu lernen und Versuche mich am Stricken.
    • Entweder schon mal aufs nächste Semester vorbereiten, eventuell schon Vorlesungen bearbeiten wenn du die schon hast. Ansonsten vielleicht mal ein Buch lesen.
    • ...räume auf und erkunde die umliegenden Dörfer.
    • Hab mich lange in das Programm Blender eingearbeitet und meine Wohnung damit nachmodelliert, dann ein paar 3D-Druck Projekte und mittlerweile zock ich wieder.
    • Ich sitz über meinen Orgel/Klavier Noten und bearbeite diese mit Fingersätzen.
    • Lernen (Examen), Arbeiten gehen (16Std/woche), Sport, Woche vorbei.
    • ...unternehme sehr viel mit Freunden bzw. gehe raus wann immer es möglich ist.
    • Ich schreibe sehr viel und lebe, indem ich mir Konzerte DVDs anschaue und ein bisschen weine.
    • Überlege doch mal, was du schon immer machen wolltest. Ein neues Hobby vielleicht. Erwerb neue Fähigkeiten: kochen, backen, eine Sprache lernen, alles zu einem Thema lesen oder schreib deinen Eltern, Großeltern einen Brief.
    • Netflix, lesen, spazieren gehen wann immer möglich einfach raus an die Mosel.
  • #Motivation

    Was ich mir vorgenommen habe: - jeden Tag um 7 Uhr aufstehen, lernen, Sport, früh ins Bett.
    Wie es wirklich läuft:
    - bis 12 Uhr im Bett rumhängen, aufstehen, in Schlafklamotten auf der Couch gammeln. Handy in der Hand, nicht duschen, nicht lernen, kein Sport. Stattdessen schlecht gelaunt sein, weil ich das, was ich mir vorgenommen habe nicht umsetze. Tja, da frage ich mich doch: "Bist du doof oder so?"
    1 Monat
    Trier
    Kommentare anzeigen
    • Mach dir einfach klar das du kein unproduktives Stück Schiesse sein willst. Vielleicht nimmst du dir zu viel auf einmal vor. Und dann kann es mit dem Pensum gar nicht klappen und dann bist du demotiviert und machst einfach gar nix.
    • Nimm dir am besten am Anfang nur genau eine Sache vor, die du nach dem Aufstehen direkt machen willst und wenn du dir das dann angewöhnt hast, hänge noch genau eine weitere Sache an. Ist ein langsamer Prozess, aber funktioniert auf Dauer (und wenn es sowas banales ist wie ins Bad gehen, Gesicht waschen und Zähne putzen).
    • Zieh dich am besten sofort um so als würdest du raus gehen, machs Fenster auf und atme einmal tief durch, mir gibt das immer so ein Startzeichen fürn tag, dass man auch mental dabei ist.
    • Setze die 20 Sekunden Regel um: mache dir deine schlechten Gewohnheiten schwerer (Batterien aus Fernbedienung zum TV rausnehmen und iwo schwer zu erreichen hinlegen) und deine guten Gewohnheiten einfacher (Buch direkt aus Bett legen).
  • #wandern #endlichwiederraus

    War heute 16Km wandern. Meine Füße tun weh wie Sau aber meine Güte, hat das gut getan!
    (Bitburg eine Nordic Walking Strecke um den Stausee rum).
    Morgen geh ich wieder. Will eig. jeden zweiten Tag wandern und heute war ich nur , weil ich gestern nicht war.
    1 Monat
    Trier
    Kommentare anzeigen
    • Wie schön! Das freut mich sehr für dich!
    • Und das hat auch bei dem Wetter (gestern Regen) Spaß gemacht?
    • OJ: Ja, hat es. War am Anfang noch echt schön und gelegentlich wurde es dann etwas ungemütlich, aber insgesamt war es echt ne schöne Tour. 3H 48 Min.
    • Ich bekomm mich bei dem Wetter einfach nicht alleine aufgerafft daher hast du meinen Respekt! Kann mir das echt nicht vorstellen, dann lieber 35 Grad im Schatten.
    • Solltest es nicht übertreiben, wenn du vorher gar nichts gemacht hast.
  • #WG

    "Joa, ist halt ein Bad"
    - jede WG-Besichtigung, immer
    1 Monat
    Trier
    Kommentare anzeigen
    • Wie oft ich das schon bei Besichtigung zu den Bewerbern gesagt habe.
    • Auch sowas wie "Joa, ist halt ein Wohnzimmer", "Joa, ist halt eine Küche", "Joa ist halt ein Flur"?
    • Was gibt´s da auch mehr zu sagen, interessant sind nur special features, z.B. einen Balkon oder so.
  • #vorsichtigoptimistich

    Ich habe eine neue Wohnung, einen neuen Job (wenn auch leider kein Home Office) , den besten Freund der Welt und endlich einen Therapieplatz.
    1 Monat
    Trier
    Kommentare anzeigen
    • Du Glückspilz.
    • Das freut mich sehr.
    • OJ: Ich wollte hier einfach mal was positives schreiben. war auch viel harte arbeit, und panikattacken hab ich dennoch täglich. Aber es gibt für alle ein Licht am Ende des Tunnels, manchmal muss man nur selbst ein bisschen graben.
    • Deine Einstellung ist super, mach weiter so.
    • Danke hätte nicht mit so viel Zuspruch gerechnet. Muss jetzt nur noch meine Angst vor corona überwinden (wegen Office und so). Dann gehts bergauf
    • Viel Glück.
    • Mir hilft es immer ein wenig , wenn ich daran denke, dass ich nicht die einzige bin, die das momentan durchläuft. Als ich meinen ersten Arbeitstag hatte, hat es mich etwas beruhigt zu wissen, das zig andere momentan genauso nervös sind wie ich. fühl dich gedrückt.
  • #roastme #justmyopion

    Ich verstehe nicht, dass viele so dringend jetzt direkt zum Friseur wollen.. Meine Güte , es sind nur Haare!
    2 Monate
    Trier
    Kommentare anzeigen
    • Ich versteh es auch nich, mich hat seit Beginn der Pandemie eine Hand voll Menschen gesehen, mein Aussehen könnte mir derzeit nicht egaler sein.
    • Ich habe angefangen selbst zu schneiden.
    • Versteh ich auch nicht. Ich hatte am Wochenende einen "Färbeunfall" und bin jetzt orange auf dem Kopf ;-)
    • Also ich habe als M mit eigentlicher Kurzhaarfrisur jetzt am MI das erste mal seit 6 Monaten einen Termin.
    • Ich freue mich drauf,, dass ich mir bald selbst wieder gefalle.
    • Also lieber jetzt einen Termin, als im nächsten Lockdown noch länger zu warten und einen Zopf machen zu können als M. Ich nutze jetzt die Möglichkeit. Zumal einige ja immer noch Daten & Tindern wollen und dazu gehört ein gepflegtes Äußeres.
    • Außerdem geht es nicht nur ums eigene Glück. Viele Friseure kämpfen seit Monaten sich durchs Leben, weil einfach keine Hilfen ankommen. Dann kann man ruhig mal unterstützen und Angebote wahrnehmen.
  • #prüfungsphase

    Viel Glück an alle die physische Geographie schreiben und natürlich alle anderen.
    2 Monate
    Trier
    Kommentare anzeigen
    • Ihr rockt das, das wird ein Spaziergang!
  • #klausurenphase

    Danke nochmal an das nette Mädchen, das mir eine Maske geschenkt hat weil meine nur Minuten vor der Klausur gerissen ist...
    2 Monate
    Trier
  • #Ganzschönfrühdran

    Die laut rufenden Zugvögel, die heute Mittag ständig über Trier zu hören sind, sind Kraniche, die aus ihrem Winterquartier in Spanien Richtung Schweden und Ostsee unterweges sind.
    2 Monate
    Trier
    Kommentare anzeigen
    • Cool
    • Wäre gern mit dabei.
  • #Unileben

    Ich mach jetzt meinen scheiß fertig und lerne für die uni. Das kannst du auch, ich weiß, der Anfang ist schwer. Es ist aber erst 16 Uhr und eine Stunde schaffst du auch. Jeder Anfang ist schwer, aber wenn du dabei bist ist es leichter.
    2 Monate
    Trier
    Kommentare anzeigen
    • Du bist toll OJ genau das hab ich heute gebraucht, danke!
    • Genau! Ein guter Tipp den ich mal gelesen habe: setzt dich für mindestens 20 min ohne Ablenkung an deine Aufgabe. Wenn du merkst, dass es aufgrund mangelnder konzentration etc. nicht geht, dann geht es eben nicht. Dann ruhig spazieren gehen.