Studierendenwerk Trier, Anstalt des öffentlichen Rechts (AöR)



Seitenkopf
Seiteninhalt



Kindertagesstätten

und andere Betreuungsmöglichkeiten an den Trierer Hochschulen

  • KiTa im Treff

    Die „KiTa im Treff“ befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft der Universität (in der Nähe der Einkaufspassage).

    Sie steht sowohl den Kindern von Studierenden als auch den Kindern von Hochschulbediensteten offen.
    Träger der Einrichtungen ist ein gemeinnütziger Verein, der in eigener Verantwortung handelt. Unterstützt wird er von der Stadt Trier, dem Land, der Universität und dem Studierendenwerk.

    Für die ganztägige Betreuung der Kinder stehen dort insgesamt 76 Ganztagsplätze zur Verfügung.
    In drei Gruppen werden 66 Kinder vom dritten bis zum sechsten Lebensjahr betreut.
    Die Krippengruppe nimmt 10 Kinder ab dem ersten Lebensjahr auf.

    Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 7.30 bis 16.30 Uhr.

    Weitere Informationen: www.kita-im-treff.de

    Auskunft erteilt die Leiterin Marianne Bieg

    Im Treff 7, 54296 Trier



  • KiTa Schneidershof

    Die "KiTa Schneidershof" mit insgesamt 40 Ganztagsplätzen befindet sich auf dem Campus der Hochschule Schneidershof.

    Sie steht sowohl den Kindern von Studierenden als auch den Kindern von Hochschulbediensteten offen.
    Träger der Einrichtungen ist ein gemeinnütziger Verein, der in eigener Verantwortung handelt. Unterstützt wird er von der Stadt Trier, dem Land, der Universität und dem Studierendenwerk.

    In der so genannten „geöffneten Kindergartengruppe“ werden sechs Kinder schon ab dem 2. Lebensjahr betreut.

    Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 7.30 von 17.00 Uhr.

    Weitere Informationen: www.kita-schneidershof.de

    Auskunfte erteilt die Leiterin Gudrun Laux

    Schneidershof, 54293 Trier



  • Kindertagesstätte Alt-Tarforst

    Die "Kindertagesstätte Alt-Tarforst" befindet sich im Stadtteil Tarforst nahe der Universität.

    Durch unsere finanzielle Beteiligung an den Umbaukosten stehen 10 Belegplätze für unter Dreijährige und 25 Belegplätze für drei- bis sechsjährige Kinder von Studierenden, Bediensteten des Studiwerks und der Trierer Hochschulen zur Verfügung.

    Insgesamt werden 107 Kinder in 6 Gruppen, aufgeteilt auf zwei Standorte, betreut.

    Im Standort "Alter Garten" sind zwei Krippengruppen für Kinder von 1 bis 3 Jahre und zwei Kindergartengruppen für Kinder von 3 bis 6 Jahren.

    Im Standort "Zum Schombert" ist eine Kindergartengruppe für 3 bis 6-jährige Kinder und eine Nestgruppe für 2 bis 4-jährige Kinder.

    Die Kinder werden in familiärer Atmosphäre gruppenorientiert betreut.

    Betreuungsmöglichkeiten
    Teilzeit: Montag bis Freitag von 7.00 Uhr bis 14.00 Uhr
    Ganztag: Montag bis Freitag von 7.00 Uhr bis 17.00 Uhr

    Schließzeiten:
    30 Tage im Kalenderjahr, davon 3 Wochen in den Sommerferien, 1 - 2 Wochen in den Weihnachtsferien und einzelne Tage im Jahr.

    Kontakt:

    • Telefon: (0651) 1 86 73   /   200 66 100
    • Fax: (0651) 99 63 944   /   200 66 108
    • Email: monika.burda@trier.de

    Städtische Kindertagesstätte Alt-Tarforst, Zum Schombert 29 / Im Alten Garten 22, 54296 Trier



  • Krabbelstube Flohzirkus

    Der "Flohzirkus" ist eine Krabbelstube, die als Elterninitiative mit Unterstützung der Evangelischen Studentinnen- und Studentengemeinde (ESG) gegründet worden ist.

    Die Räume befinden sich im ehemaligen Seminarraum unter dem Forum der Universität.

    Kinder im Alter von sechs Monaten bis drei Jahre (bzw. Kindergarteneintritt) können im Flohzirkus betreut werden.
    Voraussetzung für die Nutzung dieser Betreuungsmöglichkeit ist es, selbst in einer Betreuungsschicht wöchentlich die Aufsicht zu führen und 30 Euro monatlich in die "Windelkasse" beizusteuern.

    Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8.00 bis 16.00 Uhr, in Ferienzeiten nach Vereinbarung

    Weitere Informationen erhalten Sie bei der Krabbelstube Flohzirkus, Unter dem Forum, 54296 Trier, Tel.: 0651 / 201- 2529,  www.flohzirkus.uni-trier.de



  • adhoc - Raum für Kinder

    Am 25. Februar 2011 haben wir mit Unterstützung des Caritas-Familienservice die neue bedarfsorientierte Kinderbetreuung "ad hoc- Raum für Kinder" eröffnet.

    Hier werden Kinder studierender Eltern auf Anfrage zeitlich begrenzt betreut, wenn reguläre oder übliche Betreuungsangebote nicht vorhanden sind und die Eltern dadurch an der Ausübung ihres Studiums gehindert sind.

    Die Einrichtung ist kein Ersatz für eine reguläre Betreuungseinrichtung.

    Ad hoc - Raum für Kinder befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Universität, in der Wohnanlage Tarforst, Gebäude IV, jedoch mit eigenem Eingang, der auch mit Kinderwagen gut zu erreichen ist.

    Die Betreuung findet durch qualifizierte Mitarbeiterinnen statt.

    Während die Eltern studieren, wird mit den Kleinen gespielt, gelesen, gebastelt, gelacht, gesungen. Auch gibt es einen Ruhe-Raum zum Schlafen oder Hausaufgabenmachen.

    Und so geht's: 

    Das zu betreuende Kind sollte die Einrichtung ein bis mehrere Male gemeinsam mit Mama oder Papa zwecks Eingewöhnung besuchen. Bitte vereinbarten Sie hierzu unter der Telefonnummer 06561 / 9671 - 125 einen Termin.

    Danach kann es losgehen.

    Die Betreuung hat auf Anfrage / nach Anmeldung wie folgt geöffnet:

    Montag bis Freitag:

    14 Uhr bis 20 Uhr 

    Samstag:

    9 Uhr bis 13 Uhr 

    Anmeldungen sind bis spätestens 17.00 Uhr des Vortages telefonisch an den Caritas-Familienservice Bitburg zu richten.

    Telefon: (06561) 9671 - 125. (Bitte ggf. auf die Mailbox sprechen. Diese wird regelmäßig abgehört.)

    Die schriftliche Anmeldung erfolgt dann vor Ort in der Betreuung.

    Im begründeten Einzelfall ist auch eine Abholung des Kindes auf Campus I oder II möglich

    Die Kosten betragen 2,50 Euro pro angefangene Stunde.  Die Bezahlung erfolgt ausschließlich über den TUKAN. Bitte bezahlen Sie Ihren Kostenanteil vor Abholung Ihres Kindes/Ihrer Kinder am TUKAN (zu finden nach Anmeldung mit Ihrer Tunika  im TUKAN-Shop unter "adhoc-Betreuung") und händigen Sie der Einsatzkraft des Caritas-Familienservice Bitburg den Zahlungsnachweis (TUKAN-Ticket) vor Ort aus.

    Gebuchte Zeiten werden berechnet, auch wenn diese nicht in Anspruch genommen wurden.

    Kranke Kinder (Kinderkrankheiten, Fieber, Erkältung etc.) können nicht betreut werden. Die Entscheidung hierüber obliegt der Betreuerin in Absprache mit der Caritas-Einsatzleitung.

    Bitte bringen Sie in einer Tasche, Rucksack o.ä. folgende Dinge mit: 

    • Essen
    • Getränk
    • Wechselkleidung
    • Windeln, Feuchttücher, Creme
    • Hausschuhe oder Rutschsocken
    • Kuscheltier, Schnuller etc

    Haben Sie noch Fragen? 

    antworten@adhoc-trier.de




Foto: Petra Longen

Petra Longen

Sachgebietsleiterin der Servicepoints
Tel. 0651 / 201 - 3556
Fax 0651 / 201 - 3918
E-Mail

Gebäude:
Studihaus, Raum ST 007

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
8.30 Uhr bis 12.00 Uhr und 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Freitag:
8.30 Uhr bis 14.00 Uhr





Seitenfuß