Internetpräsentation Studierendenwerk Trier, Anstalt des öffentlichen Rechts (AöR)




frisch gejodelt

  • #montag

    Puh, die Woche zieht sich auch wieder!
    6 Tage
    Trier
    Kommentare anzeigen
    • Wo ist der Sonntag geblieben?
    • Einfach raus in den Schnee da vergeht die Zeit schneller.
  • #wikipedia

    Also ich finds schon lustig, dass manche Profs Wikipedia als Quelle für Bilder nutzen, aber wenn ich das mache, würde ich sofort Punktabzug bekommen. Verstehe das Problem nicht, dass manche damit haben. Bilder auf Wikipedia sind mMn ja kein Problem, solange man das mit ordentlichen Quellen untermauert ( was bei dem Prof übrigens nicht der Fall ist).
    11 Tage
    Trier
    Kommentare anzeigen
    • Weil du das lernen musst, er weis wie man an Infos kommt und kann sich den einfachen Weg erlauben...du nicht.
    • Ist außerdem ein Unterschied ob man ein Bild zur Veranschaulichung einer Information aus wissenschaftlicher Quelle von Wikipedia benutzt oder Informationen von Wikipedia als wissenschaftlich verkaufen will.
    • Ist doch Dank OpenAI Chatbot eh alles irrelevant.
    • Weil bei Bildern Wikipedia teils sogar die Primärquelle ist, wenn das jemand extra dafür gemacht hat.
  • #neuesjahr

    Klingt vielleicht nach einer unnötigen Kleinigkeit, aber zum ersten Mal habe ich Neujahrsvorsätze, die mich nicht verändern, sondern einfch nur verbessern sollen und ich bin wirklich stolz darauf, wie weit ich dieses Jahr gekommen bin.
    1 Monat
    Trier
    Kommentare anzeigen
    • Ich finde, das klingt wirklich gut.
    • Verbessern? Wer bestimmt, was das ist? Wenn du dich damit gut fühlst, ist es gut - solange du keinem schadest.
    • OJ: Tatsächlich bestimme ich alleine, was genau verbessern in dem Kontext heißt. Ich will nächstes Jahr mindestens 60 Bücher lesen, darunter 12 Klassiker und ein Buch auf Niederländisch. Ich möchte weniger Zeit auf Social Media und mehr Zeit mit kreativen Dingen verbringen. Ich möchte zwar abnehmen, aber ich will gar nicht Instagram-schlank sein, sondern einfach nur die Kilos, die ich mir in den letzten Monaten angefressen habe wieder los werden, bis ich mich in meinem Körper wieder wohl fühle. Und ich will viel mehr vegetarisch essen.
    • Das freut mich unheimlich für dich! Hoffentlich geht es auch nächstes Jahr weiter aufwärts. Alles Gute!
    • Dazu ein Buchtipp: "wer wir sind" Stefanie Stahl.
  • #musik

    Ein Glück gibt es Musik. Wie oft ich schon gefallen bin und Musik mich letztlich aufgefangen hat. Danke an alle Musiker da draußen, die Anderen mit ihren Songs Hoffnung geben!
    1 Monat
    Trier
  • #Nicolaus

    Schenkt man dem Patenkind etwas zu Nicolaus? Wenn ja für wie viel Geld? Wie wird das bei euch gehandelt?
    1 Monat
    Trier
    Kommentare anzeigen
    • Ich würde ja zu einer Kleinigkeit sagen. Das kommt aber auch voll auf deine finanzielle Lage drauf an. Es geht hierbei eher um ne nette Geste finde ich. Da musst du es selbst einschätzen.
    • Wir haben früher höchstens Filme geguckt, es gab Nüsse, Mandarinen und bisschen schoki.
    • Ich schenke als Patentante nur ein paar lustige Socken zu Nikolaus und ansonsten nichts. Ist ja kein zweites Weihnachten.
  • #weihnachtsmann

    Lieber Weihnachtsmann, ich wünsche mir Mut, Selbstbewusstsein und Selbstliebe. MFG
    2 Monate
    Trier
    Kommentare anzeigen
    • Das bringt dir leider nicht der Weihnachtsmann. Daran muss man selbst arbeiten, jeden fucking Tag. Ist hart aber lohnt sich.
    • Leben ist kein Wunschkonzert.
  • #karma

    Behandelt andere, wie ihr selbst behandelt werden wollt.
    2 Monate
    Trier
    Kommentare anzeigen
    • Sag das mal meiner Exfreundin.
    • Alles kommt zurück.
    • Das hat nichts mit Karma zu tun.
      OJ: Gar nichts damit zu tun? Ursache Wirkung?
      Jeder kann selbst in die Position kommen, in der er eine andere Person nicht gut behandelt.
      ANTWORT: Ersten sollte der Grund dafür, sich vernünftig und respektvoll zu verhalten , ja wohl kein Egoismus sein. Zweitens ist das Konzept "Karma" in diesem Sinne widerlich. Damit impliziert man immer irgendwie. Leute hätten "verdient" was sie bekommen. Das lehne ich entschieden ab.
    • OJ: ja stimmt, das sehe ich auch so. Gemeint ist vielmehr, dass man sich in andere hineinversetzen soll und sie gut behandeln soll und wenn man eine gute Energie in welcher Form auch immer aussendet, bekommt man diese auch zurück.
      Antwort: Beim ersten Teil stimme ich dir voll zu. Ich würde es nur nicht mit Karma und ominösen Energien erklären.
    • Karma kann einfach eine Definition für bestimme soziale Wirkungsmechanismen sein. Glaube ihr habt einfach eine andere Auffassung vom Begriff.
  • #umzug

    Wenn es beim Umzug aus einer Kiste plötzlich vibriert ... und es dann Gott sei Dank nur die elektrische Zahnbürste ist.
    2 Monate
    Trier
    Kommentare anzeigen
    • Morgens um halb 7 in Deutschland.
    • Solche Situationen soll es auch schon an der Gepäckkontrolle am Flughafen gegeben haben - ich spreche da für eine Freundin.
      OJ: Dann lieber eine Reisezahnbürste mitnehmen.
  • #15 Minuten

    Joko und Klaas haben ihre Insta-Accounts an zwei Iranerinnen abgegeben, damit sie mehr Reichweite bekommen. Finde ich eine super Aktion.
    --damitdasklaas und officiallyjoko
    3 Monate
    Trier
    Kommentare anzeigen
    • Für immer?
      OJ: Sieht so aus. Joko und Klaas hatten gegen Pro7 gewonnen und die 15 Minuten für die Proteste im Iran genutzt. Sehr gutes Video. Kann leider kein YouTube anhängen, aber einfach Joko und Klaas Iran suchen.
    • Wohl kaum für immer. Aber ne gute Aktion.
    • Doch sie sagten für immer. Können sich ja einen neuen Account machen, aber so haben die Iranerinnen auf Anhieb schonmal die Follower.
  • #Frage

    Habt Ihr auch so viele Fruchtfliegen in der Bude?
    3 Monate
    Trier
    Kommentare anzeigen
    • Jo und Marienkäfer.
    • Ne, aber Marienkäfer...und zwar diese braun-orangen mit schwarzen Punkten.
    • Ja, haben seit nem Monat eine Plage. Bringe immer regelmäßig den Müll raus und nichts hilft.
    • Jaaa ...wir haben Alles essbare in Schränke geräumt und fast 10 Fallen aufgestellt. Die gehen einfach nicht weg.
    • Rotwein gemischt mit Wasser und bisschen Spülmittel in eine Schale geben. Damit kann man die Fruchtfliegen zumindest etwas loswerden.
    • Essig mit Fruchtsaft und etwas Spüli in einem Schälchen als Falle.
    • Hatte letzte Woche die ganze Hütte voll. Hab ein Glas mit Spüli, Wasser und Weißweinessig aufgestellt und nach 6h war das Problem beseitigt.
  • #Umfrage

    An die Studenten: Wo seid ihr aktuell (noch) ?
    3 Monate
    Trier
    Kommentare anzeigen
    • 57,4 % TRIER
      13,9 % HEIMAT
      3 %. URLAUB
      25,7 % KEIN STUDENT
    • Trier = Heimat
    • Wohne bei meiner mum.
    • Auslandssemester.
    • ...noch in Quarantäne.
  • #smileys #justtrierthings

    Alle meckern immer über die WhatsApp Smileys. Dabei wissen wir doch alle, welcher Smiley wirklich fehlt.
    Der Viezporz.
    3 Monate
    Trier
    Kommentare anzeigen
    • un die Flieten mei Jung
    • Was ist das?
    • Flieten sind quasi Trierer Chickenwings, nur besser. Flieten halt.
      Viez = Apfelwein.
  • #WMKatar

    Ich habe heute dem DFB mitgeteilt, dass ich für die WM in Katar nicht als Spieler zur Verfügung stehe, weil ich die Menschenrechtssituation dort nicht ignorieren kann. Sie kannten mich zwar nicht, aber es musste gesagt werden!
    3 Monate
    Trier
    Kommentare anzeigen
    • Wurdest du zu Uli Hoeneß durchgestellt der dir erklärt hat, dass die WM gut für Katar ist?
    • Einfach ein richtig ekelhafte Aktion von dir, das so kurz vor der WM zu machen!!!
      OJ: ...die haben doch noch 2 Monate Zeit, einen adäquaten Ersatz für mich zu finden.
  • #frage #Tablet

    Ist ein Tablet im Studium nützlich und notwendig?
    4 Monate
    Trier
    Kommentare anzeigen
    • Kommt drauf an ob das dein Ding ist, mir war ein Block immer lieber.
    • Nützlich auf jeden Fall, notwendig nein. Ich finde es halt praktisch, um Quellen, Arbeitsblätter etc. runterzuladen und sie nicht ausdrucken zu müssen. Anstelle eines Laptops würde ich es aber nicht nehmen, besonders um Hausarbeiten zu tippen finde ich den Laptop sehr viel besser, aber als Ergänzung ist es super.
    • Mit Tastatur finde ich ein Tablet reicht völlig aus und ist sogar noch praktischer als ein Laptop. Ist wohl einfach Geschmackssache.
    • Nützlich ist, notwendig nein.
    • Je nach Studiengang nicht sinnvoll.
    • Kann gut sein, aber 90% der User benutzen es um Mini-Spiel während der Vorlesung zu spielen.
    • Für mich ist es perfekt. Mit handschriftlichen Zusammenfassungen konnte ich schon immer besten lernen. Das ganze digital in Goodnotes erstellen zu können ermöglicht mir weiterhin den handschriftlichen Aspekt und hat auch noch Vorteile, weil man besser Korrekturen/Anpassungen vornehmen kann und alles ein bisschen geordneter ist.
  • #rückmeldung

    Muss ich für die Rückmeldung an die Uni oder geht das so kurzfristig auch noch mit Überweisung?
    4 Monate
    Trier
    Kommentare anzeigen
    • Überweisung. Der Verwendungszweck und die Bankverbindung stehen in PORTA.
    • Müsstest dann nur irgendwann, wenn die Rückmeldung dann 2 Wochen später bearbeitet ist, deine Tunika validieren lassen, um auch mit dem Bus fahren zu können.
  • #planlos

    Ich 30, seit einem Jahr Mama, bin am überlegen einfach nochmal zu studieren. Mein Traum war immer Lehrerin zu werden seit der Kindheit Und alle paar Woche bin ich richtig traurig, weil ich mir diesen Wunsch nicht erfüllt habe.
    4 Monate
    Trier
    Kommentare anzeigen
    • Mach doch. Was hält dich?
    • Mit 30 bist du nicht zu alt. In meinem Ref-Jahrgang waren viele Ende 30/ Anfang 40. Wenn es dein Traum ist, dann leg los! Du musst es ja nicht unbedingt in Regelstudienzeit schaffen.
    • Also für mich war mein Studium (Deutsch und Geschichte auf Lehramt) gefühlt eher wie ein Teilzeitjob. Die Seminare kann man meist sehr flexibel wählen und die Vorlesungen muss man oft nicht unbedingt besuchen ( in meinen Fächern).
    • Es gibt auch so "Studieren mit Kind" Programme glaube ich. Da unterstützt auch das Studiwerk. Da kannst du Dich auch mal informieren.
    • Da gehst Du am besten zu so einer Beratung an der Uni selbst.
    • "Studierende mit Kindern" auf der Uni-Homepage eingeben und auch beim Studiwerk.de
  • #Influencer

    War am Samstag auf einer Party, auf der auch ein InFLUenNcEr mit etwa 100.000 Follower bei IG anwesend war. Woher ist das wusste? Er hat es nur dezente zehn Mal für alle hörbar erwähnt. Richtiges Starappeal einfach.
    5 Monate
    Trier
    Kommentare anzeigen
    • Hättest mich mal einladen können. Wäre gerne der 100.001 gewesen.
    • War der zufällig Ü40?
    • Nee so um die 25.
    • Genauso lächerlich wie auf einer Party allen zu erzählen dass man influenzier ist.
    • OJ: Sorry ich muss bis 10 noch Zeit rumkriegen...
    • Was ist denn um 10?
    • OJ: Dann ist das Date mit dem Influencer.
  • #kennenlernen

    Was kann Mann alleine heute Abend in Trier unternehmen um neue Leute kennen zu lernen?
    5 Monate
    Trier
    Kommentare anzeigen
    • Schließt sich allein und Leute kennenlernen nicht aus? Aber natürlich zu meinem Kumpel Andi Theke der hat immer Platz.
    • Das cubiculum ist eine entspannte Kellerkneipe für Studenten da hängt viel junges Gemüse ab.
    • Naja was heißt Leute kennenlernen. Wird vermutlich nirgends einfach jemand auf dich zukommen. Wenn du einfach Leute ansprechen willst, dann geht das überall, Kneipe, Weinstand (Hauptmarkt), Moselperle.
    • Kultursemesterticket nutzen www.di-mi-do.de mit Gleichgesinnten nutzen mit kostenlosen Restkarten an der AK z.B. heute TUFA Open Air Kino 21:15 Uhr.
    • New Mintons oder Old Fashioned
  • #schwimmen nach 18.00

    Wo kann man denn nach 18:00 Uhr schwimmen gehen? Alle Freibäder machen meist um 19:00 Uhr zu. Mosel muss jetzt nicht unbedingt sein.
    5 Monate
    Trier
    Kommentare anzeigen
    • Dann bleibt wohl nur die Badewanne.
    • Stadtbad
    • Hallenbäder halt.
    • Mosel ist gefährlich wegen Strömung, Blaualgen und Schifffahrt. Losheimer Stausee ist voll mit Blaualgen. Mir fallen nur noch die Maare ein.
  • #frage #hausarbeiten

    Wie rafft ihr euch dazu auf, eure Hausarbeiten zu schreiben? Ich würde am liebsten jetzt nichts tun und die dann auf den letzten Drücker bullshitten, aber dann versaue ich mir den Schnitt.
    5 Monate
    Trier
    Kommentare anzeigen
    • Die Seitenzahl auf Tage aufteilen. Dann ist das gar nicht mehr so viel und man kann es schnell hinter sich bringen. Aber mit einem Puffer Tag schon mit einrechnen, um zu korrigieren und drüber zu lesen.
    • Ich fange meistens sehr früh an und mach dann immer nur 1 bis maximal Stündchen morgens und am Ende dann nochmal Vollgas. Ist ein sehr geiles Gefühl, wenn man sich morgens bisschen dran setzt und dann den ganzen Tag chillen kann hahaha..
    • Wills schnell weg haben, dann hat man am Ende viel Zeit.