Studierendenwerk Trier, Anstalt des öffentlichen Rechts (AöR)



Seitenkopf
Seiteninhalt

Dessert -

Latte Macchiato Creme

Zutaten:

300 ml Sahne,
450 g Quark Magerstufe,

5 TL Puderzucker oder Süßstoff,

4 EL Mandelsirup, ersatzweise 3-4 Tropfen Bittermandelaroma,
2 TL Espresso, (lösliches Pulver),
3 EL heißes Wasser,
150 ml Milch, fettarm,

1 Pck. Sahnesteif,
nach Belieben
Kakaopulver oder Zimtpulver

Zubereitung:

Die Sahne steif schlagen. Den Quark mit einem Schneebesen glatt rühren, die Sahne untermischen und mit Puderzucker oder Süßstoff abschmecken.

Zwei Drittel davon mit dem Mandelsirup aromatisieren. Das Espressopulver im heißen Wasser auflösen und unter das andere Drittel rühren. Falls die Espressocreme zu flüssig wird, kann man das Sahnesteif unterrühren.

Nun zuerst die Mandelcreme gleichmäßig in 4 hohe Latte Macchiato Gläser füllen und dann die Espressocreme. Zum Schluss mit der aufgeschäumten Milch krönen und mit Kakaopulver oder Zimtpulver bestäuben.

Tipp: Die Creme lässt sich wunderbar vorbereiten und mit Frischhaltefolie abgedeckt im Kühlschrank ohne Geschmacksverluste bis zu 2 Tage lagern.

Einsender: Smutje

  • Info

    für 4 Personen
    Herkunftsland: Italien
    Zubereitungszeit: 45 Min.
    Schwierigkeitsgrad: -leicht-

  • Bewertungen

    Zu diesem Rezept liegen noch keine Bewertungen vor.

    Eigene Bewertung schreiben





Seitenfuß