Studierendenwerk Trier, Anstalt des öffentlichen Rechts (AöR)



Seitenkopf
Seiteninhalt

Dessert - vegetarisch

Nussecken

Zutaten:

330 g Mehl, 1 TL Backpulver, 230 g Zucker, 3 Pkt. Vanillezucker, 2 Eier, 130 g Margarine,

7 EL Aprikosen-Konfitüre,

250 g Butter, 7 EL Aprikosten-Konfitüre, 200 g gehackte Haselnüsse, 200 g gehackte Mandeln, Vollmilch- oder Zartbitter-Kuvertüre

Zubereitung:

Aus Mehl, Backpulver, 130 g Zucker, 1 Pkt. Vanillezucker, Eier und Margarine einen Knetteig herstellen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech rollen.

Teig mit 7 EL Aprikosen-Konfitüre bestreichen.

In einem Topf die Butter zerlassen. 100 g Zucker, 2 Pkt. Vanillezucker und 4 EL Wasser hinzugeben und einmal kurz aufkochen lassen.

200 g gehackte Haselnüsse und 200 g gehackte Mandeln unterrühren. Masse gleichmäßig auf den Teig streichen.

Bei 180°C 30 min. backen.

Das abgekühlte Gebäck erst in Vierecke, dann in Dreiecke schneiden. Die Ecken zur Hälfte in flüssige Kuvertüre tauchen.

Einsender: Bäcker des Monats

  • Info

    für 4 Personen
    Zubereitungszeit: 1 Stunde
    Schwierigkeitsgrad: -leicht-

  • Bewertungen

    Zu diesem Rezept liegen noch keine Bewertungen vor.

    Eigene Bewertung schreiben

  • Getränkeempfehlung

    Zum Kaffee oder einfach was Süßes für Zwischendurch.<br />





Seitenfuß