Studierendenwerk Trier, Anstalt des öffentlichen Rechts (AöR)



Seitenkopf
Seiteninhalt

Dessert - vegetarisch

Früchtebrot

Zutaten:

125 g Aprikose(n), getrocknet
125 g Pflaume(n), getrocknet
125 g Dattel(n), getrocknet
125 g Ananas, getrocknet
250 g Quark (Magerquark)
150 g Zucker
1 Pkt. Vanillezucker
1 Prise Salz
2 Eier
8 EL Öl
4 EL Milch
500 g Mehl
1 Pkt. Backpulver

Für die Glasur:
200 g Aprikosenkonfitüre

Zubereitung:

Trockenfrüchte grob hacken. Quark, Zucker, Vanillinzucker, Salz, Eier, Öl und Milch in eine Schüssel geben und verrühren. Mehl und Backpulver mischen, portionsweise unter die Quark-Öl-Masse mischen. Zum Schluss die Trockenfrüchte bis auf ca. 4 EL (zur Deko) unterkneten.
Den Teig auf leicht bemehlter Fläche mit den Händen glatt kneten. Eine Kastenform (Länge ca. 37 cm) fetten. Den Teig hinein füllen.
Im vorgeheizten Ofen bei ca. 180° C (Heißluft ca. 160° C) ca. 1 Std. backen.
Leicht abkühlen lassen.
Konfitüre erwärmen und durch ein Sieb streichen. Das Brot damit bestreichen und mit den restlichen Trockenfrüchten verzieren.





Seitenfuß